Patient Hochrhein - Der Landkreis sucht medizinische Unterstützung

Der Landkreis sucht medizinische Unterstützung

Neue Offensive zur Gewinnung von medizinischem Fachpersonal

Die bereits im Jahr 2016 vom Landkreis Waldshut in Auftrag gegebene Projektstudie zur ambulanten medizinischen Versorgungssituation hat gezeigt, dass viele Ärztinnen und Ärzte im Landkreis kurz vor dem Rentenalter stehen. Die Nachfolgersuche erweist sich als schwierig. Daher war eine zentrale Handlungsempfehlung der Versorgungsexpertinnen und -experten aus Tübingen und Lübeck, gemeinsam (Kommunen, Landkreis und Ärzteschaft) nach Ärztinnen und Ärzten für die Region zu suchen. Diesem Rat ist man gefolgt und im Rahmen der Kommunalen Gesundheitskonferenz in die Offensive gegangen. Kernstück der Offensive ist eine Imagekampagne, für die eine Webseite entwickelt wurde. "Patient Hochrhein" zeigt auf ehrliche Weise, wo der Schuh drückt, nämlich in der medizinischen Versorgung. Gleichzeitig werden die zahlreichen beruflichen Möglichkeiten für Interessenten aus dem Medizinbereich aufgezeigt. Ob ein Arzt oder eine Ärztin sich für die Region entscheidet, hängt in hohem Maße auch vom Wohlfühlfaktor ab.
Wie lebt es sich im Landkreis Waldshut?
Darauf gibt die Webseite eine charmante Antwort und stellt die schönen Seiten der Region vor.
Das Projekt entstand in enger Zusammenarbeit von Landratsamt, kommunaler Gesundheitskonferenz, den Gemeinden, dem Klinikum Hochrhein und der ansässigen Ärzteschaft. Herausgekommen ist keine Hochglanz-Werbung, sondern eine sympathische, glaubwürdige Imagekampagne. Keine Models, sondern reale Menschen, nämlich Ärztinnen und Ärzte aus der Region, stehen für die Region. Für die Webseite wird gezielt in den sozialen Medien und den einschlägigen Fachseiten für medizinisches Fachpersonal geworben.
Auch Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich einen Eindruck von der Webseite zu machen.

Die Kommunale Gesundheitskonferenz im Landkreis Waldshut ist ein Zusammenschluss von unterschiedlichen Akteuren aus dem Gesundheitswesen, dem Bildungs- und Sozialbereich, der Kommunalpolitik und von Behörden.
Den Vorsitz der Kommunalen Gesundheitskonferenz im Landkreis Waldshut führt Herr Landrat
Dr. Martin Kistler, die Geschäftsstelle leitet Linda Metzler vom Gesundheitsamt.

Zurück